Widerrufsbelehrung

Stand  13. Juni 2014

 

Gesetzliches Widerrufsrecht, Widerrufsformular und Rechtsfolgen des Widerrufs

 

(1) Sofern Sie Verbraucher (vgl. § 13 BGB) sind und die Ware im Rahmen eines Fernabsatzvertrages (vgl. § 312 b BGB) aus einem vorhandenen Lagerbestand der ARNO  S E I L E R  GmbH & Co. KG bestellt haben, haben Sie das Recht, Ihre Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Telefax oder eMail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Ihnen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufserklärung. Der Widerruf hat zu erfolgen an die


ARNO  S E I L E R  GmbH & Co. KG

Alte Schloßstr. 16

D-96253 Untersiemau

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie eine Verpflichtung zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Im Widerrufsfall haben Sie als Verbraucher die Kosten für die Rücksendung zu tragen.

Die Frist für die Rückgewähr der empfangenen Leistungen beträgt nach Widerruf 14 Tage. Die ARNO SEILER GmbH & Co. KG ist berechtigt, den Kaufpreis einzubehalten, bis sie die Ware zurückerhalten hat.

 

(2) Sofern Sie Verbraucher sind und die Ware im Rahmen eines Fernabsatzvertrages (vgl. § 312 b BGB) nach Ihren Spezifikationen (z.B. Maßangaben, Holzauswahl) angefertigt wird, also nicht aus einem vorhandenen Lagerbestand geliefert werden kann, besteht für Sie kein gesetzliches Recht auf Widerruf der Vertragserklärung (§ 312 g Abs. 2 Ziffer 1).
Die ARNO SEILER GmbH & Co. KG gewährt Ihnen jedoch ein Widerrufsrecht innerhalb der Frist von einer Woche nach Absendung Ihrer Bestellung. Diese Frist gilt unabhängig davon, ob die Bestellung seitens der ARNO SEILER GmbH & Co. KG durch Auftragsbestätigung zwischenzeitlich angenommen wurde oder nicht. Nach Ablauf dieser Frist ist Ihr Kaufangebot verbindlich, und Sie sind im Falle der Angebotsannahme seitens der ARNO SEILER GmbH & Co. KG zur Zahlung und Abnahme der für Sie angefertigten Waren verpflichtet. Der Widerruf innerhalb der Wochenfrist muss in Textform, also z. B. per Brief, Telefax oder Email erklärt werden. Um etwaigen Rechtsunsicherheiten vorzubeugen gilt der Widerruf erst nach einer Eingangsbestätigung seitens der ARNO SEILER GmbH & Co. KG als angenommen, sofern Sie die Widerrufserklärung nicht per Einschreiben-Rücksendeschein belegen können.

 

(3) Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte das nachstehende Formular aus und senden Sie es zurück:

 

 

 

An

 

ARNO SEILER GmbH & Co. KG

Alte Schloßstraße 16

 

D-96253 Untersiemau

 

 

FAX:    +49 (0)9565 940 940

eMail:   [email protected]

 

 

 

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

 

 

...............................................................................................

 

...............................................................................................

 

...............................................................................................

 

...............................................................................................

(Name der Ware, Bestellnummer, Preis)

 

 

 

Bestellt am:    ..............................................

 

 

Erhalten am:  ..............................................

 

 

 

Name und Anschrift des Verbrauchers:

 

 

...............................................................................................

 

...............................................................................................

 

...............................................................................................

 

...............................................................................................

 

 

 

 

Datum:    ..............................................

 

 

Unterschrift:  ...........................................

(nicht erforderlich bei Widerruf per eMail)